Oldenburgischer Adel

Adelsfamilien im Herzogtum Oldenburg

von Mandelsloh, Johann

von Mandelsloh, Johann

männlich um 1575 - nach 1645  (~ 70 Jahre)

Angaben zur Person    |    Quellen    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name von Mandelsloh, Johann 
    Geboren um 1575  Gut Eyhausen, Bad Zwischenahn, WST, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Getauft um 1575  Bad Zwischenahn, WST, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht männlich 
    Stand Adel 
    Eigen, Lehen, Besitz 1605  Gut Elmeloh, Ganderkesee, OL, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [1
    Eigen, Lehen, Besitz 20 Mai 1605  [2
    Eigen, Lehen, Besitz 1615 - 1616  Gut Elmeloh, Ganderkesee, OL, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [3
    Eigen, Lehen, Besitz 1 Apr 1624  [4
    Eigen, Lehen, Besitz 1 Apr 1624  Süderbrok 11, Lemwerder, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [5
    Eigen, Lehen, Besitz 3 Dez 1593 - nach 17 Nov 1625  Gut Elmeloh, Ganderkesee, OL, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [6, 7, 8
    Eigen, Lehen, Besitz 11 Nov 1645  [9
    Gestorben nach 11 Nov 1645  Gut Elmeloh, Ganderkesee, OL, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [10
    Begraben nach 11 Nov 1645  Ganderkesee, OL, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Eigen, Lehen, Besitz 1620 - 1692  Gut Elmeloh, Ganderkesee, OL, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [11
    Religion LU 
    Personen-Kennung I1122  Oldenburger Adel
    Zuletzt bearbeitet am 4 Sep 2022 

    Vater von Mandelsloh, Bernhard,   geb. um 1534, Gut Elmeloh, Ganderkesee, OL, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. nach 1592, Gut Eyhausen, Bad Zwischenahn, WST, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 59 Jahre) 
    Mutter von Seggern, Anna,   geb. um 1547, Gut Seggern, Westerstede, WST, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. nach 21 Apr 1579, Gut Eyhausen, Bad Zwischenahn, WST, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 32 Jahre) 
    Verheiratet um 1568 
    Familien-Kennung F397  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie N.N., N.N.,   geb. um 1575,   gest. Gut Elmeloh, Ganderkesee, OL, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Verheiratet um 1595 
    Kinder 
    +1. von Mandelsloh, Günther Segebade,   geb. errechnet 1597, Gut Elmeloh, Ganderkesee, OL, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 12 Okt 1662, Gut Elmeloh, Ganderkesee, OL, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 65 Jahre)
    +2. von Mandelsloh, Anton Bernhard,   geb. um 1600, Gut Elmeloh, Ganderkesee, OL, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. nach 1641, Butteldorf 21, Elsfleth, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 42 Jahre)
     3. von Mandelsloh, Johann,   geb. um 1603, Gut Elmeloh, Ganderkesee, OL, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. nach 11 Nov 1645  (Alter ~ 42 Jahre)
    +4. von Mandelsloh, Heinrich,   geb. um 1606, Gut Elmeloh, Ganderkesee, OL, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. nach 8 Okt 1655  (Alter ~ 49 Jahre)
     5. von Mandelsloh, N.N.,   geb. um 1609, Gut Elmeloh, Ganderkesee, OL, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
    Zuletzt bearbeitet am 29 Jul 2022 
    Familien-Kennung F391  Familienblatt  |  Familientafel

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - um 1575 - Gut Eyhausen, Bad Zwischenahn, WST, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsGetauft - um 1575 - Bad Zwischenahn, WST, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsEigen, Lehen, Besitz - 1605 - Gut Elmeloh, Ganderkesee, OL, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsEigen, Lehen, Besitz - 1615 - 1616 - Gut Elmeloh, Ganderkesee, OL, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsEigen, Lehen, Besitz - 1 Apr 1624 - Süderbrok 11, Lemwerder, BRA, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsEigen, Lehen, Besitz - 3 Dez 1593 - nach 17 Nov 1625 - Gut Elmeloh, Ganderkesee, OL, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsGestorben - nach 11 Nov 1645 - Gut Elmeloh, Ganderkesee, OL, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBegraben - nach 11 Nov 1645 - Ganderkesee, OL, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsEigen, Lehen, Besitz - 1620 - 1692 - Gut Elmeloh, Ganderkesee, OL, NI, D Link zu Google Earth
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Quellen 
    1. [S6] Oldenburgische Familienkunde, Jahrgang 62, 2020, S. 262.
      10 Mastschweine im Hasbruch für Geld mit Brandzeichen versehen. Zusatz: "durchgestrichen"

    2. [S38] Niedersächsisches Landesarchiv Oldenburg, Dep 100 Best. 272-18 Urk. Nr. 10.
      Heinrich von Mandelsloh (Heinecke van Mandelßlohe) quittiert seinem Bruder Johann von Mandelsloh über den Erhalt von 150 Reichstalern, die dieser ihm aufgrund der Teilung des elterlichen Vermögens schuldig war.

    3. [S38] Niedersächsisches Landesarchiv Oldenburg, Dep 100 Best. 272-18 Urk. Nr. 29.
      Prozess des Johann von Mandelsloh gegen Graf Anton von Oldenburg wegen der Jagdgerechtigkeit des Gutes Elmeloh

      Enthält:
      u.a. Schreiben des Grafen Adolf von Bentheim; Zeugen

    4. [S38] Niedersächsisches Landesarchiv Oldenburg, Slg 3 Best. 283 Urk. Nr. 266.
      Heineke von Mandelsloh (Mandelßloe) zu Eyhausen verkauft mit Wissen seiner Schwiegersöhne, Johann von Rahden zu Höven (Höffen) und Hermann von Ompteda zu Badensen; an seinen Bruder Johann von Mandelsoh (Mandelßloe) zu Elmeloh (Elmeloe) für 3970 Reichstaler (gerechnet zu je 55 Bremer Groten) folgende Erbmeier, Zehnte und Ländereien: Wilhelm Voß zu Deichhorst (Dieckhorst), Henrich Brauwenkamp zu Schlutterfeld, Johann Buschman zu Grüppenbühren (Grubbenbeuren), Carsten Heinen zu Almsloh (Almeßloe), Weeken Meyer zu Ganderkesee (Ganderkesen), Hermen von Seggern ebd., Hermann Schuemacher ebd. (Ganderkeser), Berndt Lindeman zu Habbrügge Hagbrugge), Henrich Strothoff zu Horstedt (Horstede), Amt Harpstedt, Nannen Clauws zu Lienen (Linen) jenseits der Hunte in der Grafschaft Oldenburg, Johann Tollstede ebd. Wöltken Schiphorst zu Altenesch im Stedingerland, 23 Schweineweiden auf dem Ströpel und auf dem Sande, mit allen Abgaben und Diensten, wie er, seine Eltern und Vorfahren dies alles besessen haben, ferner den halben Zehnt zu Grüppenbühren (Grubbenbühren), den Verkäufer und Käufer abwechselnd jedes 2. Jahr neben den Grafen von Oldenburg innehaben, seinen Anteil am Zehnt zu Almsloh, die Hälfte von den 9 Stücken Erbland von 80 Tagewerk Gras hinter dem Vorwerk Weihausen bei den gräflichen Ländereien. Er überlässt dem Käufer alle Urkunden, Register u.a. Unterlagen über die verkauften Stücke. - Es siegelten und unterschrieben der Aussteller, seine beiden Schwiegersöhne und, neben gräfliche Kanzleisekret.

      Zeugen: Christoph Capell (bzw. Cappell), Hofmeister, Dr. Johann Erb Bruchhausen (bzw. Erp Brockhus), Hofrat Carol v. Platen, Schwiterdt (bzw. Switert) thor Loe Julius Ernst Cappelle, Henrich Wulf, Hausvogt, Henrich Heßen, Bürgermeister.

    5. [S42] Stedingen beiderseits der Hunte in alter und neuer Zeit., Goens / Ramsauer, (Oldenburger Jahrbuch des Vereins für Altertumskunde und Landesgeschichte, Bd. 28, 1924), 91.
      "Delmenh[orster] Reg[ister] 1535. Mitgrundherr 1609 nach Urk[unde) 1/4 1624 (Adelsarchiv): v. Mandelsloh."

    6. [S38] Niedersächsisches Landesarchiv Oldenburg, Slg 3 Best. 283 Urk. Nr. 264, 3 Dez 1593.
      Graf Arnold von Bentheim und Tecklenburg belehnt Johann von Mandelsloh (Mandeßloe) zu Elmeloh (Elmelo) mit Elmeloh (Elmeloe), zwei Häusern zu Henstedt (Henstede) und dem Sunderen zu Huntlosen (Huntloeß). - Zeugen: Burchard v. Westerholt zu Alst und Göddert v. Beveren. Es unterschrieb und siegelte der Aussteller.

    7. [S38] Niedersächsisches Landesarchiv Oldenburg, Slg 3 Best. 283 Urk. Nr. 265 + Dep 100 Best. 272-18 Nr. 18, 19 Sep 1606.
      Die Brüder und Grafen Adolf, Arnold, Jost und Wilhelm Heinrich von Bentheim und Tecklenburg belehnen Johann von Mandelsloh (Mandeßloe ) zu Eyhausen mit Elmeloh (Elmeloe), zwei Häusern zu Henstedt (Hanßstede?) und dem Sunderen zu Huntlosen (Hundtloeß). - Zeugen: Godderdt v. Beveren zu Rheine und Johann v. Lohn. Es siegelte und unterschrieb der Aussteller.

    8. [S96] Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen, (https://www.archive.nrw.de), D 701 u / Grafschaft Tecklenburg / Urkunden, Nr. 566, 19 Sep 1606.
      Lehnsrevers des Johan Madelsloh zu Eihausen an die Brüder und Grafen Adolph, Arnold, Jost und Wilhelm Henrich zu Bentheim-Tecklenburg über den Elmeloe und zwei Häuser und Haustätten mit dem Sundern zu Hundtloesz. Datum: 1606 den 19. Sept.

    9. [S38] Niedersächsisches Landesarchiv Oldenburg, Dep 100 Best. 272-18 Urk. Nr. 31.
      Johann von Mandelsloh der Ältere und Dietrich Clamor von Honstede vergleichen sich wegen des Erbes der Maria Dorothea von Honstede, geborene von Jettebruch, Enkelin des Johann von Mandelsloh.

    10. [S38] Niedersächsisches Landesarchiv Oldenburg, Dep 100 Best. 272-18 Urk. Nr. 11.
      Vor der gräflichen Kanzlei in Oldenburg bekundet Anton Bernd von Mandelsloh, dass er gemäß des Testaments ihres Vaters Johann von Mandelsloh vom 17. November 1625 von seinem Bruder Günter Segebade von Mandelsloh 2.000 Reichstaler erhalten hat und auf alle weiteren Ansprüche verzichtet.

    11. [S38] Niedersächsisches Landesarchiv Oldenburg, Dep 100 Best. 272-18 Urk. Nr. 18.
      Gebundene Schuldurkunden der Besitzer des Gutes Elmeloh (No. 2 bis No. 147) aus den Familien von Mandelsloh bis zum Übergang des Gutes an den Jägermeister und Landdrosten Kurt Veit von Witzleben

      Enthält:
      1 eingebundene Pergamenturkunde vom 1. November 1652

      Bemerkung:
      Der Einband fehlt. Die lose liegende Urkunde Nr. 147 (EG 30) wurde wieder in den Band eingelegt.