Oldenburgischer Adel

Adelsfamilien im Herzogtum Oldenburg

Clüver, Otto

Clüver, Otto

männlich um 1585 - um 1628  (~ 43 Jahre)

Angaben zur Person    |    Quellen    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name Clüver, Otto 
    Geboren um 1585  Gut Bahnsen, Suderburg, UE, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Getauft um 1585 
    Geschlecht männlich 
    Stand Adel 
    Gestorben um 1628 
    Begraben um 1628 
    Eigen, Lehen, Besitz nach 22 Mai 1600-1628  Blexersande, Nordenham, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [1
    Eigen, Lehen, Besitz vor 14 Okt 1646  Oldenburg, OL, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [2
    Religion LU 
    Personen-Kennung I1212  Oldenburger Adel
    Zuletzt bearbeitet am 23 Jun 2022 

    Vater Clüver, Cyriacus,   geb. um 1560, Gut Bahnsen, Suderburg, UE, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. nach 22 Mai 1600, Gut Bahnsen, Suderburg, UE, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 40 Jahre) 
    Mutter von Mandelsloh, Policia,   geb. um 1565,   gest. Gut Bahnsen, Suderburg, UE, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Verheiratet um 1585 
    Familien-Kennung F417  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie Schlepegrell, Maria,   geb. um 1590 
    Verheiratet um 1615 
    Zuletzt bearbeitet am 2 Mai 2022 
    Familien-Kennung F418  Familienblatt  |  Familientafel

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - um 1585 - Gut Bahnsen, Suderburg, UE, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsEigen, Lehen, Besitz - nach 22 Mai 1600-1628 - Blexersande, Nordenham, BRA, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsEigen, Lehen, Besitz - vor 14 Okt 1646 - Oldenburg, OL, NI, D Link zu Google Earth
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Quellen 
    1. [S38] Niedersächsisches Landesarchiv Oldenburg, Best. 20 -39 Nr. 104.
      Lehngut zu Blexersande im Kirchspiel Abbehausen
      Lehninshaber: Fikensholt, von Wersabe, von Bestenbostel, von Klüver, von Heespen, von Weltzien, Schröder

      Enthält:
      Nachfolge der Anna von Klüver, geb. von Fikensholt, als Mannlehen zu Hälfte besessene, nach dem ohne Hinterlassung männlicher Erben erfolgten Tode des Otto von Klüver dem domino directo heimgefallene, darauf aber der Familie von Heespen ex nova gratia als ein Mannlehen in seiner Hälfte wieder verliehene Gut Blexersande
      Laufzeit 1628 - 1687

    2. [S38] Niedersächsisches Landesarchiv Oldenburg, Best. 20 Urk. Nr. 1339.
      Kanzler und Räte Graf Anton Günthers von Oldenburg bekunden, dass Hermann Freye mit Zustimmung seiner Ehefrau Lucia (Lucien) eine von seinem verstorbenen Schwiegervater Franz Meyer von Junker Otto Clüver erworbene und auf ihn vererbte Wohnung bei Otto Kobrings Hof in näher beschriebener Lage für 400 Reichstaler an Heinrich Röpken verkauft habe.