Oldenburgischer Adel

Adelsfamilien im Herzogtum Oldenburg

Clüver, Heinrich

Clüver, Heinrich

männlich um 1471 - nach 1494  (~ 23 Jahre)

Angaben zur Person    |    Quellen    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name Clüver, Heinrich 
    Geboren um 1471  Burg Clüversborstel, Reeßum, ROW, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Getauft um 1471  Sottrum, ROW, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht männlich 
    Stand Adel 
    Eigen, Lehen, Besitz 20 Apr 1494  Brockel, ROW, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [1
    Eigen, Lehen, Besitz 21 Apr 1494  Brockel, ROW, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [2, 3
    Zeuge einer Handlung 20 Apr 1494 - 14 Mai 1494  Rastede, WST, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [4, 5
    Religion RK 
    Gestorben nach 14 Mai 1494  Gut Cluvenhagen, Langwedel, VER, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Begraben nach 14 Mai 1494  Langwedel, VER, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Personen-Kennung I1226  Oldenburger Adel
    Zuletzt bearbeitet am 9 Jun 2022 

    Vater Clüver, Heinrich,   geb. um 1440, Gut Cluvenhagen, Langwedel, VER, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. nach 3 Mai 1494, Burg Clüversborstel, Reeßum, ROW, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 54 Jahre) 
    Mutter Clüver, Rebecca,   geb. um 1445,   gest. Burg Clüversborstel, Reeßum, ROW, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Verheiratet um 1468 
    Familien-Kennung F422  Familienblatt  |  Familientafel

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - um 1471 - Burg Clüversborstel, Reeßum, ROW, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsGetauft - um 1471 - Sottrum, ROW, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsEigen, Lehen, Besitz - 20 Apr 1494 - Brockel, ROW, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsEigen, Lehen, Besitz - 21 Apr 1494 - Brockel, ROW, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsZeuge einer Handlung - 20 Apr 1494 - 14 Mai 1494 - Rastede, WST, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsGestorben - nach 14 Mai 1494 - Gut Cluvenhagen, Langwedel, VER, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBegraben - nach 14 Mai 1494 - Langwedel, VER, NI, D Link zu Google Earth
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Quellen 
    1. [S10] Oldenburger Urkundenbuch, Band IV, Nr. 183.
      ...
      "Anno etc. XVIIII ame sondage Jubilate (April 20) do de erwerdige here Gerwinus abt to Rastede heft syn lehnrecht bynnen Oldenborch holden, do dessen nascrevenen belend sind der ghudere nagescreven: Hinrik Kluvere thome Cluvenhagen dat halve gud to Brokel, dat de Kluvere dar hebben-
      ...

    2. [S10] Oldenburger Urkundenbuch, Band IV, Nr. 183.

    3. [S38] Niedersächsisches Landesarchiv Oldenburg, Best. 23 -1 Urk. Nr. 143.
      Abt Gerwynus von Rastede belehnt in Oldenburg den Knappen "Hinrick Cluver thom Cluvenhagen und Alverick synen vedderen" mit dem "halven gude tho Brokele, da de Cluvere dar hebben".

    4. [S10] Oldenburger Urkundenbuch, Band IV, Nr. 183.
      ...
      "Desse hebben entfangen: Diderik Bardewissch, Steven van Reken, Otterstede, Gherlich Juchter, Alferik Slepegrelle, Lange Diderik, Bartram Pustke, Helmerik Fikensolt, de Kluvere."
      ...

    5. [S38] Niedersächsisches Landesarchiv Oldenburg, Best. 23 -1 Urk. Nr. 141.
      Unterlagen zum Lehnstag des Abtes Gerwin von Rastede, der in Oldenburg abgehalten wurde.
      (Ausfertigung Papier; vier Vorgänge; OUB 4, Nr. 183 (Vollabdruck)
      1) Entwurf von Fragen zur Erlangung von Rechtsweisungen (1 Blatt, ohne Datum) (OUB 4, Nr. 183 S. 84 f.)
      (2) "Ein geseten Lehnrecht und ftrage belangende" (Dorsualvermerk, 1 Blatt, ohne Datum) (OUB 4, Nr. 183 S. 85)
      (3) "Itliche gefragede und ingebrachte urteile" (Dorsualvermerk, 1 Doppelblatt, ohne Datum) (OUB 4, Nr. 183 S. 85 f.)
      (4) "Eine olde vortekenonge der lehn" (1 Blatt, Datierung 1494 April 20 und Mai 14) (OUB 4, Nr. 183 S. 86)

      Orte, in denen Lehensvergaben vorgenommen wurden: Brokel, Wilsetede, Bockholte, Quelinghorne, Oldenbroke, Todemansborch, Reystorpe (= Reinstorf), Wardenborch (= Wardenburg), Borbeke, Affinghusen.