Oldenburgischer Adel

Adelsfamilien im Herzogtum Oldenburg

Clüver, Alverich

Clüver, Alverich

männlich um 1455 - nach 1503  (~ 49 Jahre)

Angaben zur Person    |    Quellen    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name Clüver, Alverich 
    Geboren um 1455 
    Getauft um 1455 
    Geschlecht männlich 
    Stand Adel 
    Eigen, Lehen, Besitz 21 Apr 1494  Brockel, ROW, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [1, 2
    Beruf, Amt 1503  Ottersberg, VER, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [3
    Vogt 
    Religion RK 
    Gestorben nach 1503  Gut Cluvenhagen, Langwedel, VER, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Begraben nach 1503  Langwedel, VER, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Personen-Kennung I1237  Oldenburger Adel
    Zuletzt bearbeitet am 20 Jun 2022 

    Vater Clüver, Segebade,   geb. um 1425 
    Mutter von Barsen, Catharina,   geb. um 1430 
    Verheiratet um 1450 
    Familien-Kennung F425  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie von Mandelsloh, Elisabeth,   geb. um 1460,   gest. Gut Cluvenhagen, Langwedel, VER, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Verheiratet um 1485 
    Kinder 
    +1. Clüver, Burchard,   geb. um 1500, Gut Cluvenhagen, Langwedel, VER, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. nach 26 Jun 1567, Gut Cluvenhagen, Langwedel, VER, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 67 Jahre)
    Zuletzt bearbeitet am 20 Jun 2022 
    Familien-Kennung F430  Familienblatt  |  Familientafel

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsEigen, Lehen, Besitz - 21 Apr 1494 - Brockel, ROW, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBeruf, Amt - Vogt - 1503 - Ottersberg, VER, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsGestorben - nach 1503 - Gut Cluvenhagen, Langwedel, VER, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBegraben - nach 1503 - Langwedel, VER, NI, D Link zu Google Earth
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Quellen 
    1. [S10] Oldenburger Urkundenbuch, Band IV, Nr. 183.

    2. [S38] Niedersächsisches Landesarchiv Oldenburg, Best. 23 -1 Urk. Nr. 143.
      Abt Gerwynus von Rastede belehnt in Oldenburg den Knappen "Hinrick Cluver thom Cluvenhagen und Alverick synen vedderen" mit dem "halven gude tho Brokele, da de Cluvere dar hebben".

    3. [S5] Ritter und Knappen zwischen Weser und Elbe, Hans Georg Trüper, 388.
      "Pfandinhaber von Burg und Vogtei Ottersberg"