Oldenburgischer Adel

Adelsfamilien im Herzogtum Oldenburg

von Grabow, Hermann

von Grabow, Hermann

männlich um 1600 - 1670  (~ 70 Jahre)

Angaben zur Person    |    Quellen    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name von Grabow, Hermann 
    Geboren um 1600 
    Getauft um 1600 
    Geschlecht männlich 
    Stand Adel 
    Eigen, Lehen, Besitz vor 25 Jun 1645  Kuhlen 5, Ovelgönne, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [1
    Zeuge einer Handlung 24 Feb 1651  Oldenburg, OL, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    siehe bei der Ehefrau 
    Eigen, Lehen, Besitz 20 Jun 1656  Markt, Oldenburg, OL, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [2
    Kauf eines halben Hauses von Friedrich Philipp v. Quernheim 
    Erwähnung in Adelsverzeichnissen 1 Jul 1667  Oldenburg, OL, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Verzeichnis der von Adel in der Grafschaft Oldenburg, Delmenhorst und Land Würden, so am 1. Juli 1667 dem kgl. dän. u. frstl. holst. Commisarius übergeben werde: Im Amt Rasted: "Hermann v. Grabau, Oberstallmstr. wegen Loy" 
    Beruf, Amt Oberstallmeister 
    Eigen, Lehen, Besitz um 1655-1670  Gut Strückhausen, Ovelgönne, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Kauf von der Witwe Enneke Honrichs' 
    Eigen, Lehen, Besitz 1642-1670  Gut Loy, Rastede, WST, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [3
    Zu diesem Gut gehört die Bau Kuhlen 1, Loyer Bau genannt, laut einer Urkunde vom 4 Jun 1504. Sie war bereits damals wüst. 
    Gestorben 1670 
    Begraben 1670 
    Eigen, Lehen, Besitz 14 Sep 1646-1670  Kurwickstr. 16, Oldenburg, OL, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [4, 5
    Religion LU 
    Personen-Kennung I170  Oldenburger Adel
    Zuletzt bearbeitet am 29 Sep 2022 

    Familie von Schagen, Anna Sophia,   geb. errechnet 1611, Gut Strückhausen, Wangerland, FRI, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. nach 24 Feb 1651  (Alter ~ 40 Jahre) 
    Verheiratet 19 Okt 1642  Rastede, WST, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [6
    Zuletzt bearbeitet am 29 Apr 2018 
    Familien-Kennung F55  Familienblatt  |  Familientafel

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsVerheiratet - 19 Okt 1642 - Rastede, WST, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsEigen, Lehen, Besitz - vor 25 Jun 1645 - Kuhlen 5, Ovelgönne, BRA, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsZeuge einer Handlung - siehe bei der Ehefrau - 24 Feb 1651 - Oldenburg, OL, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsEigen, Lehen, Besitz - Kauf eines halben Hauses von Friedrich Philipp v. Quernheim - 20 Jun 1656 - Markt, Oldenburg, OL, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsErwähnung in Adelsverzeichnissen - Verzeichnis der von Adel in der Grafschaft Oldenburg, Delmenhorst und Land Würden, so am 1. Juli 1667 dem kgl. dän. u. frstl. holst. Commisarius übergeben werde: Im Amt Rasted: "Hermann v. Grabau, Oberstallmstr. wegen Loy" - 1 Jul 1667 - Oldenburg, OL, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsEigen, Lehen, Besitz - Kauf von der Witwe Enneke Honrichs' - um 1655-1670 - Gut Strückhausen, Ovelgönne, BRA, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsEigen, Lehen, Besitz - Zu diesem Gut gehört die Bau Kuhlen 1, Loyer Bau genannt, laut einer Urkunde vom 4 Jun 1504. Sie war bereits damals wüst. - 1642-1670 - Gut Loy, Rastede, WST, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsEigen, Lehen, Besitz - 14 Sep 1646-1670 - Kurwickstr. 16, Oldenburg, OL, NI, D Link zu Google Earth
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Quellen 
    1. [S35] Gelbe Reihe der OGF, (Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V.), Heft 19, Seite 50.
      "840 8. Johan von Lienen diengt seinen halben Bauw 25 Rtlrn. Dieser Bauw ist dermaßen verschuldt, das der Kiender keines denselben ahn sich briengen können und hatt der hochgeborene unser gnädige Grave und Herr denselben deme Stallmeister Crabauwen (wohl Hernann von Grabau oder Grabow) jegen Erlegung der jarlichen Gefalle zum Gebrauch eingethan."

    2. [S38] Niedersächsisches Landesarchiv Oldenburg, Best. 20 Urk Nr. 1373.

    3. [S42] Stedingen beiderseits der Hunte in alter und neuer Zeit., Goens / Ramsauer, (Oldenburger Jahrbuch des Vereins für Altertumskunde und Landesgeschichte, Bd. 28, 1924), 76.

    4. [S23] Oldenburger Häuserbuch, Günter Wachtendorf, 256.

    5. [S38] Niedersächsisches Landesarchiv Oldenburg, Best. 20 Urk Nr. 1338.
      Otto Ernst von Schagen, Erbgesessener zu Elsfleth, bekennt, von seinem Schwager, dem gräflich-oldenburgischen Stallmeister Hermann von Grabow (Herman von Grabaw) 500 Reichstaler für eine Reise in die Niederlande geliehen zu haben, und verpfändet ihm zur Sicherheit für Kapital und Zinsen seine in der Kurwickstraße in Oldenburg gelegenen "vier bohden" mit sämtlichem Zubehör.

    6. [S29] OFB Rastede.