Oldenburgischer Adel

Adelsfamilien im Herzogtum Oldenburg

Swinge, Friedrich

Swinge, Friedrich

männlich um 1350 - nach 1379  (29 Jahre)

Angaben zur Person    |    Quellen    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name Swinge, Friedrich 
    • Zur Vorgeschichte vergleiche die Angaben bei Artur Conrad Förste. Da es keine bekannten Beziehungen zu Oldenburg gab, wird die Familie hier nicht weiter zurück verfolgt. G.J. [1]
    Geboren um 1350  Gut Schwinge, Fredenbeck, STA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Getauft um 1350  Mulsum, Kutenholz, STA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht männlich 
    Stand Adel 
    Verfügung über Eigen / Lehen 16 Jan 1379  Stellerbruch, Schwanewede, OHZ, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [2, 3
    • Da seine (Halb-)Brüder dem Verkauf zustimmen, wird es sich um Besitz handeln, der von seiner Mutter herstammt. Es könnte deshalb auch sein, dass er bereits im Raum Osterstade geboren wurde. G.J.
    Religion RK 
    Gestorben nach 16 Jan 1379  Gut Rade, Schwanewede, OHZ, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Begraben nach 16 Jan 1379  Neuenkirchen, Schwanewede, OHZ, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Personen-Kennung I1713  Oldenburger Adel
    Zuletzt bearbeitet am 19 Nov 2023 

    Familie von Rade, Margarete,   geb. errechnet 1351, Gut Rade, Schwanewede, OHZ, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. nach 16 Jan 1379, Gut Rade, Schwanewede, OHZ, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 28 Jahre) 
    Verheiratet errechnet 1371 
    Kinder 
    +1. Swinge, Heinrich,   geb. errechnet 1370, Gut Rade, Schwanewede, OHZ, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. nach 20 Apr 1387, Gut Rade, Schwanewede, OHZ, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 17 Jahre)
     2. Swinge, Friedrich,   geb. errechnet 1376, Gut Rade, Schwanewede, OHZ, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. nach 1427, Markt 18, Oldenburg, OL, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 52 Jahre)
     3. Swinge, Luder,   geb. errechnet 1382, Gut Rade, Schwanewede, OHZ, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. nach 29 Jun 1433, Stellerbruch, Schwanewede, OHZ, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 51 Jahre)
    Zuletzt bearbeitet am 26 Nov 2023 
    Familien-Kennung F582  Familienblatt  |  Familientafel

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - um 1350 - Gut Schwinge, Fredenbeck, STA, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsGetauft - um 1350 - Mulsum, Kutenholz, STA, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsVerfügung über Eigen / Lehen - 16 Jan 1379 - Stellerbruch, Schwanewede, OHZ, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsGestorben - nach 16 Jan 1379 - Gut Rade, Schwanewede, OHZ, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBegraben - nach 16 Jan 1379 - Neuenkirchen, Schwanewede, OHZ, NI, D Link zu Google Earth
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Quellen 
    1. [S175] Die Ministerialen der Grafschaft Stade im Jahre 1219 und ihre Familien, Artur Conrad Förste, (Selbstverlag der Stader Geschichts- und Heimatvereins), 114-117.

    2. [S174] Urkundenbuch des Klosters Osterholz, Bearbeiter: Hans-Heinrich Jarck, (Historische Kommission für Niedersachsen und Bremen), 169 f., Nr. 219.
      "Knappe Friedrich Schwinge ("Swinge") zu Rade im Kirchspiel Neuenkirchen verkauft dem Kloster Osterholz zwei Stücke Landes mit dazugehöriger Hausstelle in Stellerbruch, mit Namen "Auf der großen Gruppen".

      Mit erwähnt werden seine Brüder Dietrich Schele und Luder von Garlstedt. G.J.

    3. [S174] Urkundenbuch des Klosters Osterholz, Bearbeiter: Hans-Heinrich Jarck, (Historische Kommission für Niedersachsen und Bremen), 217, Nr. 274.
      Robert von dem Runne und sein Sohn Heinrich verkaufen denselben Besitz in Stellerbruch an Osterholz. Vermutlich war er mit einer Tochter Friedrich Schwinges verheiratet gewesen und hatte sich deshalb diesen Besitz zeitweise angeeignet. G.J.