Oldenburgischer Adel

Adelsfamilien im Herzogtum Oldenburg

von Schagen, Johann Friedrich

von Schagen, Johann Friedrich

männlich um 1568 - vor 1622  (~ 54 Jahre)

Angaben zur Person    |    Quellen    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name von Schagen, Johann Friedrich 
    • 18 Jul 1600 Festhalten der Landsassen Otto von Trebern, Gerd Krüseken und Johann Friedrich von Schagen auf der Burg in Jever. [1]
    Geboren um 1568  Gut Neuenfelde, Elsfleth, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Getauft um 1568  Elsfleth, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht männlich 
    Eigen, Lehen, Besitz 8 Feb 1599  Gut Strückhausen, Wangerland, FRI, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [2
    Erwähnung in Adelsverzeichnissen errechnet 1600 
    Verzeichnis der Roßdienstpflichtigen der Grafschaft Oldenburg: Namen der Ritterschaft: "Johann von Schagen Ernv." 
    Erwähnung in Adelsverzeichnissen 22 Mai 1600  Oldenburg, OL, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Ausschreiben des Grafen Johann von Oldenburg an die Roßdienstpflichtige Ritterschaft sich in Bereitschaft zu setzen, um auf Erfordern sich alsbald in Oldenburg zu stellen und zu den Zwecken des Römischen Reiches verwendet zu werden: "Johann von Schagen, Elsfleth" 
    Erwähnung in Adelsverzeichnissen 30 Jun 1600  Oldenburg, OL, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Dienstordnung für die Junker und Edelleute bei dem auf den 4.7.1600 bestimmten Hofgelage zu Oldenburg während der Anwesenheit der Herzöge Ernst August und Magnus zu Lüneburg und versch. anderer fürstlicher Personen: "Johann Friedrich v. Schagen (Jever)" - von Jever: "Johann Friedrich von Schagen" 
    Erwähnung in Adelsverzeichnissen 30 Jun 1600  Oldenburg, OL, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Graf Johann von Oldenburg fordert seine Landjunker zur Aufwartung am Hoflager zu Oldenburg bei dem am 4.7. bevorstehenden Besuch etlicher Fürsten und Herren: Die Aufforderung ergeht an: "Johann Friedrich von Schagen zu Struckhausen und Elsfleth" 
    Aufenthaltsort 18 Jul 1600 - 6 Aug 1600  Jever, FRI, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [3
    Eigen, Lehen, Besitz 1601  Nordermoor, Elsfleth, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [4
    Erwähnung in Adelsverzeichnissen 1602 
    Musterrolle der oldenburgischen Soldaten, Reiterei, Fußvolk: Anno 1602: "8. Johan von Schagen zu Struckhausen und Elsfleth" 
    Eigen, Lehen, Besitz 1603  Gut Strückhausen, Wangerland, FRI, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [5
    Eigen, Lehen, Besitz 1602 - 1606  [6
    Eigen, Lehen, Besitz 1604-1606  Haarenstr. 41, Oldenburg, OL, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [7
    Eigen, Lehen, Besitz 1610  [8
    Wohnplatz 1618  Gut Strückhausen, Wangerland, FRI, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [9
    Stand Adel 
    Eigen, Lehen, Besitz 1605-1620  Gut Neuenfelde, Elsfleth, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [10
    Eigen, Lehen, Besitz vor 1615 - vor 6 Jan 1622  Kurwickstr. 16, Oldenburg, OL, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [11, 12, 13, 14, 15
    Gestorben vor 6 Jan 1622  Gut Strückhausen, Wangerland, FRI, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Begraben vor 6 Jan 1622  Waddewarden, Wangerland, FRI, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Erwähnung in Adelsverzeichnissen 1635  Oldenburg, OL, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [16
    Dienstaufforderung zur Hochzeit Graf Anton Günthers von Oldenburg: In der Vogtei Moorriem und in den vier Geestvogteien sind folgende "Gefreiten" dienstpflichtig: "Johann Friedrich von Schagens Erben" 
    Eigen, Lehen, Besitz 1639  [17
    Eigen, Lehen, Besitz 1660-1672  Oldenburg, OL, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [18
    Eigen, Lehen, Besitz 1604 - 1801  Gut Strückhausen, Wangerland, FRI, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [19
    Religion LU 
    Personen-Kennung I172  Oldenburger Adel
    Zuletzt bearbeitet am 16 Aug 2021 

    Vater von Schagen, Johann,   geb. um 1535, Gut Neuenfelde, Elsfleth, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. vor 8 Feb 1599, Gut Neuenfelde, Elsfleth, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 64 Jahre) 
    Mutter von Ever, N.N.,   gest. Gut Neuenfelde, Elsfleth, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Verheiratet um 1565 
    • Nach den Leichenpredigten der Urenkelinnen im Kloster Lüne war Johann von Schagen erbgesessen zu "Nienfeld" verheiratet mit "N.N. von Ever", Tochter von "N.N. von Ever" und N.N. von Segwin.
    Familien-Kennung F296  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie 1 von Waddewarden, Anna,   geb. 1569,   gest. vor 1 Dez 1599, Gut Neuenfelde, Elsfleth, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 30 Jahre) 
    Verheiratet um 1595 
    Kinder 
     1. von Schagen, Catharina,   geb. um 1595, Gut Strückhausen, Wangerland, FRI, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 1635, Gut Kayhausen, Bad Zwischenahn, WST, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 40 Jahre)
     2. von Schagen, Heinrich,   geb. um 1598, Gut Strückhausen, Wangerland, FRI, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
    Zuletzt bearbeitet am 17 Aug 2021 
    Familien-Kennung F68  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie 2 von Mandelsloh, Friederike,   geb. um 1575, Gut Elmeloh, Ganderkesee, OL, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. um 1605, Gut Neuenfelde, Elsfleth, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 30 Jahre) 
    Verheiratet um 1605 
    • Nach den Leichenpredigten der Enkelinnen im Kloster Lüne war Johann Friedrich von Schagen erbgesessen zu Elsfleth und Strückhausen in 2. Ehe verheiratet mit Frede von Mandelsloh, Großmutter der Enkelinnen.
    Kinder 
    +1. von Schagen, Elisabeth Mechthild,   geb. um 1605,   gest. vor 5 Jul 1639, Gut Neuenfelde, Elsfleth, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 34 Jahre)
    Zuletzt bearbeitet am 4 Mai 2021 
    Familien-Kennung F294  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie 3 von Luneberg, Wolburg,   geb. 24 Mrz 1577,   gest. 12 Okt 1622, Gut Neuenfelde, Elsfleth, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 45 Jahre) 
    Verheiratet Nov 1608 
    Kinder 
     1. von Schagen, Adelheid,   geb. Dez 1609, Gut Neuenfelde, Elsfleth, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
     2. von Schagen, Anna Sophia,   geb. errechnet 1611, Gut Strückhausen, Wangerland, FRI, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. nach 24 Feb 1651  (Alter ~ 40 Jahre)
    +3. von Schagen, Otto Ernst,   geb. errechnet 1613, Gut Strückhausen, Wangerland, FRI, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. vor 1 Jul 1667, Gut Strückhausen, Wangerland, FRI, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 54 Jahre)
     4. von Schagen, Johann Friedrich,   geb. um 1617, Gut Strückhausen, Wangerland, FRI, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. Sep 1692, Gut Neuenfelde, Elsfleth, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 75 Jahre)
    Zuletzt bearbeitet am 17 Aug 2021 
    Familien-Kennung F56  Familienblatt  |  Familientafel

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - um 1568 - Gut Neuenfelde, Elsfleth, BRA, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsGetauft - um 1568 - Elsfleth, BRA, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsEigen, Lehen, Besitz - 8 Feb 1599 - Gut Strückhausen, Wangerland, FRI, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsErwähnung in Adelsverzeichnissen - Ausschreiben des Grafen Johann von Oldenburg an die Roßdienstpflichtige Ritterschaft sich in Bereitschaft zu setzen, um auf Erfordern sich alsbald in Oldenburg zu stellen und zu den Zwecken des Römischen Reiches verwendet zu werden: "Johann von Schagen, Elsfleth" - 22 Mai 1600 - Oldenburg, OL, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsErwähnung in Adelsverzeichnissen - Dienstordnung für die Junker und Edelleute bei dem auf den 4.7.1600 bestimmten Hofgelage zu Oldenburg während der Anwesenheit der Herzöge Ernst August und Magnus zu Lüneburg und versch. anderer fürstlicher Personen: "Johann Friedrich v. Schagen (Jever)" - von Jever: "Johann Friedrich von Schagen" - 30 Jun 1600 - Oldenburg, OL, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsErwähnung in Adelsverzeichnissen - Graf Johann von Oldenburg fordert seine Landjunker zur Aufwartung am Hoflager zu Oldenburg bei dem am 4.7. bevorstehenden Besuch etlicher Fürsten und Herren: Die Aufforderung ergeht an: "Johann Friedrich von Schagen zu Struckhausen und Elsfleth" - 30 Jun 1600 - Oldenburg, OL, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsAufenthaltsort - 18 Jul 1600 - 6 Aug 1600 - Jever, FRI, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsEigen, Lehen, Besitz - 1601 - Nordermoor, Elsfleth, BRA, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsEigen, Lehen, Besitz - 1603 - Gut Strückhausen, Wangerland, FRI, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsEigen, Lehen, Besitz - 1604-1606 - Haarenstr. 41, Oldenburg, OL, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsWohnplatz - 1618 - Gut Strückhausen, Wangerland, FRI, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsEigen, Lehen, Besitz - 1605-1620 - Gut Neuenfelde, Elsfleth, BRA, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsEigen, Lehen, Besitz - vor 1615 - vor 6 Jan 1622 - Kurwickstr. 16, Oldenburg, OL, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsGestorben - vor 6 Jan 1622 - Gut Strückhausen, Wangerland, FRI, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBegraben - vor 6 Jan 1622 - Waddewarden, Wangerland, FRI, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsErwähnung in Adelsverzeichnissen - Dienstaufforderung zur Hochzeit Graf Anton Günthers von Oldenburg: In der Vogtei Moorriem und in den vier Geestvogteien sind folgende "Gefreiten" dienstpflichtig: "Johann Friedrich von Schagens Erben" - 1635 - Oldenburg, OL, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsEigen, Lehen, Besitz - 1660-1672 - Oldenburg, OL, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsEigen, Lehen, Besitz - 1604 - 1801 - Gut Strückhausen, Wangerland, FRI, NI, D Link zu Google Earth
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Quellen 
    1. [S38] Niedersächsisches Landesarchiv Oldenburg, Best. 90-5 Nr. 108.

    2. [S38] Niedersächsisches Landesarchiv Oldenburg, Dep 25 JEV Best. 262-4 Urk. Nr. 12231-39.
      Drost Joachim von Böselager und Rentmeister Claus Klinge zu Jever bestätigen, dass die Kirchgeschworenen (Kirchsworen oder hilgemans) zu Sillenstede Harmen Heinrichs und Titke Harmens, neben den vornehmsten Kirchspielsleuten, insbesondere Tanno Olrichs, Wilhelm Corneließ und Fremer Holen und anderen, nach Zustimmung des Grafen Johann von Oldenburg und nach entsprechenden Verhandlungen ihres Pastors Eilardus Rover an Johann Friederich von Schagen für 150 Taler 15 Grase beherdetes Land im adligen Sitz Strückhausen (Struckhausen), Ksp Waddewarden (Wadwerden) verkauft haben, die früher Sibern Ziaden nach Meyerrecht genutzt hat. Sie benötigten das Geld zur Erneuerung ihres Kirchendachs, das in der Visitation von 1596 als sehr baufällig festgestellt worden war. Es unterschrieben und siegelten die beiden Aussteller

    3. [S38] Niedersächsisches Landesarchiv Oldenburg, Best. 90 -5 Nr. 108.
      Graf Johann VII. von Oldenburg an seine Beamten: Festhalten der Landsassen Otto von Trebern, Gerd Krüseken und Johann Friedrich von Schagen auf der Burg in Jever; Anbringung zweier starker eiserner Ketten vor der Sankt Annen- und Wangerpforte und sonstige Vorsichtsmaßnahmen

    4. [S38] Niedersächsisches Landesarchiv Oldenburg, Dep 106 Akz. 2013/007 Nr. 213.
      Akten des Gutes Lage
      Johann Friedrich von Schagen kauft Ländereien in Nordermoor, 1601

    5. [S38] Niedersächsisches Landesarchiv Oldenburg, Best. 90 -11 Nr. 145.
      Konfirmation der Freiheit wegen der auf Folkert Gerdes übergegangenen 3 Grasen Freilandes an der „Gilde" bei Garmshausen und 7 Matten Freilandes bei dem „Jürich" am Mühlenweg (mit Vorakten)

      Datierung: (1603-1706) 1723

      darin: Abschrift des Kaufvertrages zwischen „Her" Reiners zu Hosens (Kirchspiel Waddewarden) und Friedrich von Schagen zu Strückhausen und Elsfleth wegen der „Gilde" (1603)

    6. [S38] Niedersächsisches Landesarchiv Oldenburg, Best. 90 -51 Nr. 30.
      Seitens der in jeverschen Gewässern kreuzenden Emder Schiffe von anderen Schiffen geforderte Licenten; Einfall der Ostfriesen im Gebiet von Gödens; Fehde zwischen Friedrich von Schagen und Otto von Middog

    7. [S21] Bürgerbuch der Stadt Oldenburg 1607-1740, Walter Schaub, 154.
      Das Schoßbuch von 1604/06
      "229. Johan Friedrich von Schagens Haus, von Joh(an) Vaget erkauft; Steuer: 1,5 Reichstaler."
      [Es müsste sich um die Haarenstr. 41 handeln, da bei ihr für diesen Zeitraum im Häuserbuch keine Eigentümer/Bewohner genannt werden. G.J.]

    8. [S59] Niedersächsisches Landesarchiv Stade, Dep 35 acc. 2007/044 Nr. 909, 1610.
      2. Quittung des Johann Friedrich von Schagen zu Strauchhausen und Elsfleth für seine Schwiegermutter Hiske von Düring, Witwe des Hennecke von Luneberg

    9. [S109] Huldigungsregister Jever 1618.
      447. Dirk Johanß, , Junker Johan Friederich von Schagen Heuermann, und
      Alheitt .
      448. Clauß Peters, , Junker Johan Friederich von Schagen Heuermann, und Cattarina .

    10. [S35] Gelbe Reihe der OGF, (Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V.), Heft Nr. 12, Seite 47.
      Nachbar: Heinrich Rode im "Oldenvelde"

    11. [S23] Oldenburger Häuserbuch, Günter Wachtendorf.

    12. [S21] Bürgerbuch der Stadt Oldenburg 1607-1740, Walter Schaub, 175.
      Das Rottbuch von 1615
      "429. 6. Johan Friederich von Schagen 4 Boden"

    13. [S21] Bürgerbuch der Stadt Oldenburg 1607-1740, Walter Schaub, 193.
      Das Schatzungsregister von 1626:
      "513. Joh(an) Friederichs von Schagen 4 Boden; (nichts vermerkt)"

    14. [S21] Bürgerbuch der Stadt Oldenburg 1607-1740, Walter Schaub, 214.
      Das Mannzahlregister von 1629
      "447. J(unker) Johan von Schagen 4 Boden bewohnen Johan Töhle, Dietrich von Wehnen, Herman Kleidamb und Heinrich Hülers Witwe"

    15. [S21] Bürgerbuch der Stadt Oldenburg 1607-1740, Walter Schaub, 243, 253.
      Die Vermögensbeschreibung von 1630
      [348 - 351 Bewohner der Boden]
      "352 Schagens Boden, angeschlagen auf 229 Reichstaler, 12 Grote"
      "682. J(unker von) Barleben von Joh(an) Frid(erich) von Schagen, 4 Boden; (nichts eingetragen)."

    16. [S53] Graf Anton Günther von Oldenburg, Hermann Lübbing, 102.

    17. [S59] Niedersächsisches Landesarchiv Stade, Dep 35 acc. 2007/044 Nr. 909, 1639.
      3. Klage der Erben des Johann Friedrich von Schagen gegen Johann von Luneberg 1639

    18. [S21] Bürgerbuch der Stadt Oldenburg 1607-1740, Walter Schaub, 303.
      Das Rottbuch von 1660-1672
      "256 Des seligen Sattelknechts Johan Godeken Haus W(itwe), 1/2 Haus; (nachgetragen) ist adlig; (nachgetragen:) ist Metke Papen Haus gewesen und hat es J(unker) Johan von Schagen Meister Johan Claus gekauft, demum (!, ? de nunc) an Ihr(e) Hochg(räfliche) G(naden) gekommen, vide gravamina de Anno 1654; (im Index:) Johan Gödeken."

    19. [S38] Niedersächsisches Landesarchiv Oldenburg, Best. 90 -11 Nr. 34, 1604 - 1801.
      Von Johann von Schagen herrührende und später auf Matthias Friedrich von Thünen, Gerd Warnks von Thünen und die Erben des Edo Christian von Thünen übergegangene adelige Güter Groß-, Neu- und Klein-Strückhausen (Gemeinde Waddewarden), das von Petersdorffsche Gut zu Strückhausen