Oldenburgischer Adel

Adelsfamilien im Herzogtum Oldenburg

von Butzhausen, Otto

von Butzhausen, Otto

männlich um 1320 - nach 1350  (~ 30 Jahre)

Angaben zur Person    |    Quellen    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name von Butzhausen, Otto 
    Geboren um 1320  Butzhausen, Lemwerder, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Getauft um 1320  Bardewisch, Lemwerder, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht männlich 
    Stand Knappe 
    Verfügung über Eigen / Lehen 1 Aug 1350  Barschlüte, Lemwerder, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [1
    Religion RK 
    Gestorben nach 1 Aug 1350 
    Begraben nach 1 Aug 1350 
    Personen-Kennung I18  Oldenburger Adel
    Zuletzt bearbeitet am 6 Apr 2019 

    Vater von Butzhausen, Heinrich,   geb. um 1290, Butzhausen, Lemwerder, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. nach 22 Feb 1334, Butzhausen, Lemwerder, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 44 Jahre) 
    Mutter N.N., Gerburg,   geb. um 1294,   gest. Butzhausen, Lemwerder, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Verheiratet um 1316 
    Familien-Kennung F6  Familienblatt  |  Familientafel

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - um 1320 - Butzhausen, Lemwerder, BRA, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsGetauft - um 1320 - Bardewisch, Lemwerder, BRA, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsVerfügung über Eigen / Lehen - 1 Aug 1350 - Barschlüte, Lemwerder, BRA, NI, D Link zu Google Earth
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Quellen 
    1. [S38] Niedersächsisches Landesarchiv Oldenburg, Slg 3 Best. 283 Urk. Nr. 108.
      Junker (domicellus) Bernard von Oldenburg und in Delmenhorst beurkundet, dass vor ihm der Knappe Otto genannt Boutzighusen [von Butzhausen] erklärt hat, mit Zustimmung seiner Mutter Gerburg einen halben Morgen (halfmorghen) Land im Feld des Dorfes Barschlüte (Bardeslute) für 8 Bremer Mark und einen Vierdung an Johannes genannt Koleke der Lange (longiori) verkauft zu haben.

      1350 August 01 (in die beati Petri ad vincula)