Oldenburgischer Adel

Adelsfamilien im Herzogtum Oldenburg

von Harling, Christian

von Harling, Christian

männlich 1556 - 1621  (65 Jahre)

Angaben zur Person    |    Quellen    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name von Harling, Christian  [1
    • Nach den Leichenpredigten der Enkelinnen im Kloster Lüne war er der Sohn von Anthon von Harling, erbgesessen zu Eversen und Bienenbüttel, und dessen Frau Anna von Bothmer, Tochter von Volradt von Bothmer. Anthons Eltern waren Otto von Harling, erbgesessen zu Eversen und Mette von "Landesberg", Tochter von Rabe von "Landesberg".

      Nach den Leichenpredigten des Enkels Anton Günther und dessen Tochter war Christians Ehefrau Anna (von) Haverbier [= Haverber, G.J.], Tochter von Henning Haverbier zu Schwarmstede.
    Geboren 1556  Gut Eversen, Bergen, CE, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [2
    Getauft 1556  Bergen, CE, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht männlich 
    Stand Adel 
    Einwanderung um 1573  Gut Eversen, Bergen, CE, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Eigen, Lehen, Besitz 1594  Schwei, Stadland, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [3
    20 Jück neueingedeichtes Land auf dem Hoben für 20 Reichstaler für "Juncher Carsten van Herling" 
    • Wohl diese Person, da kein Carsten belegt. Vermutlich Schreib- oder Lesefehler.
    Eigen, Lehen, Besitz 1598  Gut Neuenfelde, Elsfleth, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [4
    55 Hektar 
    Erwähnung in Adelsverzeichnissen 30 Jun 1600  Oldenburg, OL, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Dienstordnung für die Junker und Edelleute bei dem auf den 4.7.1600 bestimmten Hofgelage zu Oldenburg während der Anwesenheit der Herzöge Ernst August und Magnus zu Lüneburg und versch. anderer fürstlicher Personen: Genannt werden: "Drost Christian v. Harling" 
    Erwähnung in Adelsverzeichnissen 1602 
    Musterrolle der oldenburgischen Soldaten, Reiterei, Fußvolk: Anno 1602: "3. Christian von Harling Drost zu Oldenburg" 
    Eigen, Lehen, Besitz 8 Apr 1614  Helle, Bad Zwischenahn, WST, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [5
    Besitzer: Heinrich Heman, Carsten Heman 
    Erwähnung in Adelsverzeichnissen 27 Aug 1619  Oldenburg, OL, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Trauerzug:
    14. Diesem nach folgen abermahl Drey vom Adel mit schwarzen Stäben Christian von Harlingen Heineke von Mandelßlohe Johan von Westerholt. 
    Beruf, Amt um 1573 - 13 Okt 1621  Oldenburg, OL, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [6
    Landdrost 
    Eigen, Lehen, Besitz 3 Jan 1607 - 13 Okt 1621  Lange Str. 51, Oldenburg, OL, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [7, 8
    Religion LU 
    Gestorben 13 Okt 1621  Lange Str. 51, Oldenburg, OL, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [6
    Begraben nach 13 Okt 1621  Oldenburg, OL, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Personen-Kennung I300  Oldenburger Adel
    Zuletzt bearbeitet am 19 Apr 2022 

    Familie Wale, Elisabeth,   geb. 1566, Gut Dötlingen, OL, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 2 Jun 1604  (Alter 38 Jahre) 
    Verheiratet 1593  [9
    • Nach den Leichenpredigten der Enkelinnen im Kloster Lüne war Christian von Harling erbgesessen zu Oldenburg, Eversen und "Nienfeld" und gräflich oldenburgischer Landdrost der Grafschaft Oldenburg, verheiratet mit Ilsa von "Wahlen".
    Kinder 
    +1. von Harling, Anton Günther,   geb. 2 Aug 1595, Oldenburg, OL, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 30 Jun 1655, Diepholz, DH, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 59 Jahre)
    +2. von Harling, Johann,   geb. errechnet 1596, Oldenburg, OL, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 31 Jan 1648, Gut Neuenfelde, Elsfleth, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 52 Jahre)
     3. von Harling, Anna Sophia,   geb. um 1598, Oldenburg, OL, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. nach 1655, Gut Hopen, Lohne, VEC, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 58 Jahre)
     4. von Harling, Jost,   geb. um 1601,   gest. nach 31 Jan 1659  (Alter ~ 58 Jahre)
     5. von Harling, Wolf Christian,   geb. um 1604, Oldenburg, OL, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. nach 5 Jul 1639, Lüneburg, LG, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 35 Jahre)
    Zuletzt bearbeitet am 4 Mai 2021 
    Familien-Kennung F103  Familienblatt  |  Familientafel

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - 1556 - Gut Eversen, Bergen, CE, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsGetauft - 1556 - Bergen, CE, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsEinwanderung - um 1573 - Gut Eversen, Bergen, CE, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsEigen, Lehen, Besitz - 20 Jück neueingedeichtes Land auf dem Hoben für 20 Reichstaler für "Juncher Carsten van Herling" - 1594 - Schwei, Stadland, BRA, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsEigen, Lehen, Besitz - 55 Hektar - 1598 - Gut Neuenfelde, Elsfleth, BRA, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsErwähnung in Adelsverzeichnissen - Dienstordnung für die Junker und Edelleute bei dem auf den 4.7.1600 bestimmten Hofgelage zu Oldenburg während der Anwesenheit der Herzöge Ernst August und Magnus zu Lüneburg und versch. anderer fürstlicher Personen: Genannt werden: "Drost Christian v. Harling" - 30 Jun 1600 - Oldenburg, OL, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsEigen, Lehen, Besitz - Besitzer: Heinrich Heman, Carsten Heman - 8 Apr 1614 - Helle, Bad Zwischenahn, WST, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsErwähnung in Adelsverzeichnissen - Trauerzug: 14. Diesem nach folgen abermahl Drey vom Adel mit schwarzen Stäben Christian von Harlingen Heineke von Mandelßlohe Johan von Westerholt. - 27 Aug 1619 - Oldenburg, OL, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBeruf, Amt - Landdrost - um 1573 - 13 Okt 1621 - Oldenburg, OL, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsEigen, Lehen, Besitz - 3 Jan 1607 - 13 Okt 1621 - Lange Str. 51, Oldenburg, OL, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsGestorben - 13 Okt 1621 - Lange Str. 51, Oldenburg, OL, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBegraben - nach 13 Okt 1621 - Oldenburg, OL, NI, D Link zu Google Earth
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Quellen 
    1. [S38] Niedersächsisches Landesarchiv Oldenburg, Slg 3 Best. 283 Urk Nr. 178.
      Stammreihe über 5 Generationen der Familie v. Harling von Christian bis Adolph Friedrich (18. Jahrh.; von Schloifer?); Abdruck eines Siegels; Nachrichten über Christian v. Harling, 1604-1620, Landdrost (19. Jahrh.).

    2. [S6] Oldenburgische Familienkunde, Heft 2, 1978, S. 671.

    3. [S35] Gelbe Reihe der OGF, (Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V.), Heft 33, S. 41.

    4. [S4] Adel und Graf in Oldenburg während des Mittelalters, Last, Martin, 57.

    5. [S35] Gelbe Reihe der OGF, (Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V.), Heft 12, S. 17, 18.

    6. [S34] Biographisches Handbuch, Hans Friedl u.A. (Hrsg.), (Oldenburgische Landschaft), 282.

    7. [S23] Oldenburger Häuserbuch, Günter Wachtendorf, 305.

    8. [S38] Niedersächsisches Landesarchiv Oldenburg, Erw 85 Best. 271-25 Urk Nr. 2 + Best. 20 Urk Nr. 1270.
      Text aus 1270:
      Bürgermeister und Rat der Stadt Oldenburg bekunden, den zwischen der Stadt und dem Landdrosten Christian von Harling bestehenden Streit wegen der Verpflichtung der Bürgerlasten für das gemeinsam mit seiner verstorbenen Frau von Johann von Schagegen ererbte Haus in der Langenstraße in Oldenburg beigelegt zu haben und befreien das Haus von allen bürgerlichen Lasten mit der Begründung, dass in mehr als 65 Jahren keine nachbarlichen Pflichten für das Haus geleistet worden seien und dass der Vorbesitzer Johann von Schagen den Grafen Anton und Christoph von Oldenburg treue Dienste geleistet habe.

    9. [S56] Beiträge zur Geschichte der Stadt Vechta, Hanisch, Hellbernd, Kuropka, Band II, S. VI hinter S. 94.
      Aufschwörungstafel des Herbord Daniel von Haren zu Hopen vom 11. April 1701