Oldenburgischer Adel

Adelsfamilien im Herzogtum Oldenburg

Nilling, Albern

Nilling, Albern

männlich um 1360 - nach 1384  (~ 24 Jahre)

Angaben zur Person    |    Quellen    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name Nilling, Albern 
    Geboren um 1360 
    Getauft um 1360 
    Geschlecht männlich 
    Stand Bürger 
    Religion RK 
    Gestorben nach 21 Jan 1384  Schlüte, Berne, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [1
    Begraben nach 21 Jan 1384  Berne, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Personen-Kennung I434  Oldenburger Adel
    Zuletzt bearbeitet am 18 Sep 2018 

    Familie N.N., N.N.,   geb. um 1365,   gest. Schlüte, Berne, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Verheiratet um 1385 
    Kinder 
     1. Nilling, N.N.,   geb. um 1385, Schlüte, Berne, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. Bethen, Cloppenburg, CLP, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
    Zuletzt bearbeitet am 9 Sep 2018 
    Familien-Kennung F145  Familienblatt  |  Familientafel

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGestorben - nach 21 Jan 1384 - Schlüte, Berne, BRA, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBegraben - nach 21 Jan 1384 - Berne, BRA, NI, D Link zu Google Earth
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Quellen 
    1. [S10] Oldenburger Urkundenbuch, Band IV, Nr. 956.
      Meinhard v. Altenesch verkauft ein Viertel Land, das "Albern Nellinch" bebaut an das Kollegiatstift Oldenburg.
      Wie sich aus der folgenden Urkunde ergibt, handelt es sich um ein Lehen Graf Ottos v. Delmenhorst.