Oldenburgischer Adel

Adelsfamilien im Herzogtum Oldenburg

von Aumund, N.N.

von Aumund, N.N.

weiblich um 1222 -

Angaben zur Person    |    Quellen    |    Alles    |    PDF

  • Name von Aumund, N.N.  [1, 2
    • Zuordnung zu dieser Familie vermutet, da die Nachkommen das seitenverkehrte Wappen der Familie von Aumund führte und wegen der gemeinsamen Erwähnung beider Familien in verschiedenen Urkunden.
    Geboren um 1222 
    Getauft um 1222 
    Geschlecht weiblich 
    Religion RK 
    Personen-Kennung I5  Oldenburger Adel
    Zuletzt bearbeitet am 6 Apr 2019 

    Familie Stuve, Arnold,   geb. um 1218,   gest. nach 2 Mrz 1257  (Alter ~ 39 Jahre) 
    Verheiratet um 1240  [1, 2
    • Da die Grafen von Oldenburg sich 1241 aus der Region um Nienburg zurückzogen, dürfte diese damals bereits bestanden haben.
    Kinder 
     1. Stuve, Arnold,   geb. um 1240,   gest. nach 1258  (Alter ~ 19 Jahre)
     2. Stuve, Dietrich,   geb. um 1242,   gest. nach 1262  (Alter ~ 21 Jahre)
     3. Stuve, Hoyer,   geb. um 1244,   gest. nach 1282, Lüneburg, LG, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 39 Jahre)
     4. Stuve, Otto,   geb. um 1248,   gest. nach 1272, Süderbrok, Lemwerder, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 25 Jahre)
    Zuletzt bearbeitet am 30 Apr 2014 
    Familien-Kennung F3  Familienblatt  |  Familientafel

  • Quellen 
    1. [S5] Ritter und Knappen zwischen Weser und Elbe, Hans Georg Trüper, 968.

    2. [S6] Oldenburgische Familienkunde, 163.