Oldenburgischer Adel

Adelsfamilien im Herzogtum Oldenburg

Jüchter, Heinrich

Jüchter, Heinrich

männlich um 1491 - nach 1557  (~ 67 Jahre)

Angaben zur Person    |    Quellen    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name Jüchter, Heinrich 
    Geboren um 1491  Edewecht 5, WST, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Getauft um 1491  Edewecht, WST, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht männlich 
    Stand Adel 
    Eigen, Lehen, Besitz 19 Okt 1540 - nach 31 Dez 1557  Neuenbrok 30, Elsfleth, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [1, 2, 3
    • Heiratsgut der Ehefrau?
    Religion RK > LU 
    Gestorben nach 31 Dez 1557  Edewecht 5, WST, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Begraben nach 31 Dez 1557  Edewecht, WST, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Personen-Kennung I803  Oldenburger Adel
    Zuletzt bearbeitet am 24 Mrz 2021 

    Familie von Oldenburg, Margarete,   geb. errechnet 1492, Oldenburg, OL, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. nach 13 Jul 1546, Edewecht 5, WST, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 54 Jahre) 
    Verheiratet um 1512 
    Kinder 
    +1. Jüchter, Hermann,   geb. errechnet 1528, Edewecht 5, WST, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. nach 1583, Bardenfleth 12, Elsfleth, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 56 Jahre)
    +2. Jüchter, Johann,   geb. um 1535, Edewecht 5, WST, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. nach 1581, Nordermoor 26, Elsfleth, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 47 Jahre)
     3. Jüchter, Jürgen,   geb. Edewecht 5, WST, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
    Zuletzt bearbeitet am 25 Mrz 2021 
    Familien-Kennung F268  Familienblatt  |  Familientafel

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - um 1491 - Edewecht 5, WST, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsGetauft - um 1491 - Edewecht, WST, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsEigen, Lehen, Besitz - 19 Okt 1540 - nach 31 Dez 1557 - Neuenbrok 30, Elsfleth, BRA, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsGestorben - nach 31 Dez 1557 - Edewecht 5, WST, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBegraben - nach 31 Dez 1557 - Edewecht, WST, NI, D Link zu Google Earth
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Quellen 
    1. [S10] Oldenburger Urkundenbuch, Band IV, Nr. 220 (3).

    2. [S38] Niedersächsisches Landesarchiv Oldenburg, Best. 23-1 Urk. Nr. 189.
      Graf Christoph (Christoffer) von Oldenburg und Delmenhorst sowie Provisor des Klosters Rastede bekundet, dass ihr lieber Getreuer Hinrich Jüchter (Juchter) auf sein Gesuch hin „in unseren anliggenden nöden“ 90 alte Gulden (fuftehalf stige olden gulden godt van gelde unnd sware genoch) und 80 Joachimstaler (feerstige jochen dalers) vorgestreckt hat. Dafür überlässt der Graf dem Gläubiger als Unterpfand den Klostermeier „in dem Nienbroke“ (Neuenbruch) mit Namen Johann de Handenn (?), dessen Hof im Norden von dem des Alberenn Zagen und im Süden von dem Meiers des Kapitels (St. Lamberti?) Rencke Bekehusen begrenzt wird. Kündigungstermin ist Weihnachten, die Rückzahlung erfolgt dann an St. Peter in der Fastenzeit. - Siegelankündigung des Grafen mit seinem persönlichen Siegel.

      1540 Oktober 19, Rastede

    3. [S38] Niedersächsisches Landesarchiv Oldenburg, Best. 20 Urk Nr. 394.
      Graf Christoph von Oldenburg bekennt, von Heinrich Jüchter ein Darlehen in Höhe von 4 1/2 Stiege [= 90] alten Gulden und 4 Stiege [= 80] Joachimstaler erhalten zu haben und verpfändet ihm zur Sicherheit einen zum Kloster Rastede gehörenden Meierhof. - Notariell beglaubigte Abschrift.

      1540 Oktober 19 (den nyenteinen dag des monts Octobris), Rastede