Oldenburgischer Adel

Adelsfamilien im Herzogtum Oldenburg

von Aschwede, Liborius

von Aschwede, Liborius

männlich 1601 - 1672  (70 Jahre)

Angaben zur Person    |    Quellen    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name von Aschwede, Liborius  [1
    Geboren 12 Jun 1601  Glüsing 3, Berne, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [1
    Getauft nach 12 Jun 1601  Berne, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht männlich 
    Stand Adel 
    Beruf, Amt 1630 - 1634  Elsfleth, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Zollverwalter 
    Beruf, Amt 4 Dez 1636  Berne, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [2
    Bürgermeister 
    Beruf, Amt 31 Mai 1630 - 1661 
    kaiserlicher Notar 
    Beruf, Amt 1634 - 1661  Moorriem, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Vogt 
    Religion LU 
    Gestorben 15 Jan 1672  Schlüte 20, Berne, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [1
    Begraben nach 15 Jan 1672  Berne, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Personen-Kennung I817  Oldenburger Adel
    Zuletzt bearbeitet am 24 Mrz 2021 

    Vater von Aschwede, Herbert,   geb. errechnet 1579, Dalsper 1, Elsfleth, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. nach 1609, Glüsing 3, Berne, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 31 Jahre) 
    Mutter Focke, Himme,   geb. um 1580, Wehrder 1, Berne, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Verheiratet errechnet 1600 
    Familien-Kennung F277  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie 1 Bulle, Lucke,   geb. um 1605,   gest. 1652, Glüsing 3, Berne, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 47 Jahre) 
    Verheiratet 1628  [1
    Zuletzt bearbeitet am 24 Mrz 2021 
    Familien-Kennung F276  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie 2 Honrichs, Frouwe,   geb. um 1630, Seeverns, Butjadingen, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 1690  (Alter ~ 60 Jahre) 
    Verheiratet 4 Jun 1653  Berne, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [3
    • Die Ehe blieb kinderlos.
    Zuletzt bearbeitet am 9 Sep 2021 
    Familien-Kennung F275  Familienblatt  |  Familientafel

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - 12 Jun 1601 - Glüsing 3, Berne, BRA, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsGetauft - nach 12 Jun 1601 - Berne, BRA, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBeruf, Amt - Zollverwalter - 1630 - 1634 - Elsfleth, BRA, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBeruf, Amt - Bürgermeister - 4 Dez 1636 - Berne, BRA, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsVerheiratet - 4 Jun 1653 - Berne, BRA, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBeruf, Amt - Vogt - 1634 - 1661 - Moorriem, BRA, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsGestorben - 15 Jan 1672 - Schlüte 20, Berne, BRA, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBegraben - nach 15 Jan 1672 - Berne, BRA, NI, D Link zu Google Earth
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Quellen 
    1. [S99] Herzog August Bibliothek, http://diglib.hab.de/wdb.php?dir=drucke/xa-1-2b-23s&pointer=0.

    2. [S38] Niedersächsisches Landesarchiv Oldenburg, Dep 100 Best. 273-37 Urk Nr. 1.
      Die gesamte Bürgerschaft im Flecken Berne (Behrne) beurkundet folgendes: Graf (Johann VII.) von Oldenburg hat 1597 ihrem verstorbenen Mitbürger Gerhartt Völlers und dessen Erben in einer ihnen vorgelegten und vorgelesenen Pergamenturkunde ewige Freiheit für Haus und Hofstätte in Berne verliehen. Der Sohn und Erbe Henricus Völlers, Organist und Kirchenjurat in Berne, hat von dem Bürger Johan Fehnen ein Örttken Land von 14 Fuß Länge und Breite mit einem kleinen Hof gekauft und auf seinem früheren Mistfeld ein kleines Haus gebaut. Er bittet für dieses Haus und das neu erworbene Grundstück um die gleiche Freiheit, wie er sie für sein altes Haus besitzt. Da er 37 Jahre im Herrn- und Kirchendienst gestanden hat und einer der älteren Bürger ist, bestätigt die Bürgerschaft mit Zustimmung der Obrigkeit, dass er zu keinen Herrenreisen, Bürgerdiensten oder anderen Diensten herangezogen werden darf.

      1636 Dezember 04, Berne

      Ausf., Papier, 32 x 21 cm, Doppelblatt. - Siegel: Oblatensiegel des Stedingerlandes (in Abschrift als St. Egidius bezeichnet), aufgedrückte Siegel der Bürgermeister Liborius von Aschwede (oder Aschweda), öffentlicher Notar, und Robe (oder Roebe) Godden (oder Gödden) sowie der Bürger Baltzar Wigger, Kirchjurat, Johan Putteman (oder Putman) und Anthon (oder Tongeß) Dapper; Unterschriften der Siegler. - Beilagen: ja (Abschrift).

    3. [S99] Herzog August Bibliothek, http://diglib.hab.de/wdb.php?dir=drucke/xa-1-2b-23s&pointer=0, Seite 116.